Umweltmonitoring: RoBiMo- System das erste Mal zu Wasser

|
|

Das von Forschern der TU Bergakademie Freiberg entwickelte Roboter-System RoBiMo (Robotergestütztes Binnengewässer-Monitoring) ist jetzt das erste Mal zu Wasser gegangen. Es soll künftig dank künstlicher Intelligenz komplett autonom auf Seen fahren und dabei kontinuierlich verschiedenste Umweltparameter messen und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -