Politik

Trinkwasser-Agenda soll Wasserversorgung in Hamburg strategisch neu ausrichten

04.06.2020 − Zur langfristigen Sicherung der Trinkwasserversorgung in Hamburg soll es nach dem Willen von SPD und Grünen künftig eine Trinkwasser-Agenda geben.» mehr

ANZEIGE

Denitrifikation in Gewässern und Kläranlagen von essentieller Bedeutung

03.06.2020 − Auf die „essentielle Bedeutung“ der Denitrifikation in Gewässern, Böden und Kläranlagen weist ein Bericht des Umweltbundesamtes (UBA) hin. » mehr

Umweltverbände fordern von Bund und Land mehr Einsatz zum Schutz der Oder

02.06.2020 − Zwei Monate nach der Entscheidung der polnischen Behörden zugunsten des Ausbaus der Grenz-Oder haben Umweltverbände Kritik an der nach ihrer Auffassung unentschlossenen Haltung der Landesregierung Brandenburgs und der...» mehr

Bundestag stimmt WHG-Änderung zum Düngen auf Hangflächen zu

29.05.2020 − Mit dem Ziel, die Abschwemmung von Düngemitteln aus landwirtschaftlich genutzten Flächen mit Hangneigung in Gewässer zu ver-hindern, hat der Bundestag das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) geändert. » mehr

Trinkwasserinstallation: Vor Wiedereröffnung gründlich spülen

28.05.2020 − Auf notwendige wasserwirtschaftliche Maßnahmen im Hinblick auf die kommenden Wiedereröffnungen von Gebäuden hat das baden-württembergische Verbraucherschutzministerium hingewiesen. » mehr

Anhörung im Bundestag: WHG-Änderung zu Hangflächen wichtiger Beitrag zum Gewässerschutz

26.05.2020 − Durchaus gegensätzlich haben Experten gestern in einer Anhörung im Bundestags-Umweltausschuss die geplanten gesetzlichen Maßnahmen zum Schutz von Gewässern vor Abschwemmung von Düngemitteln bewertet. » mehr

Neuer Alarmplan für die Bayerische Donau setzt auf drei Warnstufen im Ampel-System

22.05.2020 − Die Öffentlichkeit soll für die Ökologie des Gewässers sensibilisiert werden.» mehr

Brandenburg: Nitrat belastete Rote Gebiete machen 2,3 % der landwirtschaftlichen Nutzfläche aus

20.05.2020 − Der Anteil der besonders mit Nitrat belasteten Roten Gebiete beträgt in Brandenburg derzeit 2,3 Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage im Landtag...» mehr

Berliner Wasserbetriebe reinigen 2019 rund 255 Mio. Kubikmeter Abwasser

20.05.2020 − Die Berliner Wasserbetriebe haben 2019 etwa 255,17 Mio. m³ Abwasser gereinigt. Das geht aus einer Antwort der Senatsverwaltung auf eine Anfrage der CDU im Berliner Abgeordnetenhaus hervor. » mehr

Hochwasserschutzmaßnahmen an Weißeritz in Dresden beendet

15.05.2020 − Sachsens Umweltminister Wolfram Günther (Grüne) und Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) haben die Hochwasserschutzmaßnahmen an der Weißeritz in Dresden jetzt offiziell abgeschlossen.» mehr

Nordrhein-Westfalen will den Vorrang der Wasserversorgung gesetzlich festschreiben

15.05.2020 − Die nordrhein-westfälische Landesregierung will den Vorrang der öffentlichen Trinkwasserversorgung gesetzlich festschreiben. » mehr

SRU: Hydromorphologische Veränderungen an Gewässern stärker berücksichtigen

14.05.2020 − Die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie muss insbesondere mit Blick auf die Verbesserung der Hydromorphologie gestärkt werden. Zu diesem Schluss kommt der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) in seinem heute...» mehr

Niedersachsen: Handlungsbedarf wegen Nitrat bei zahlreichen Grundwasserkörpern

12.05.2020 − In Niedersachsen gibt eine große Zahl von Grundwasserkörpern, für die dringender Handlungsbedarf besteht. So lautet gestern das Fazit einer Konferenz mit Wasserversorgern, teilte das Umweltministerium des Bundeslandes...» mehr

Klimprax-Projekt: Hessen unterstützt Kommunen bei Vorbereitung auf Starkregenereignisse

11.05.2020 − In Hessen steht den Kommunen künftig ein Instrumentarium zur Verfügung, mit dem sie sich besser auf Starkregenereignisse vorbereiten können. » mehr

BUND Brandenburg: Sulfatbelastung der Spree könnte sich durch Wassermangel verstärken

08.05.2020 − Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Brandenburg warnt vor den Folgen des Wassermangels für die Sulfatbelastung der Spree. » mehr

Baden-Württemberg erweitert Budget für Hochwasserschutz und Gewässerökologie

07.05.2020 − Die Gelder sind u.a. für das Rheinprogramm und die Ertüchtigung der Dämme vorgesehen.» mehr

Bayern passt seine Wasserstrategie an die Herausforderungen des Klimawandels an

06.05.2020 − Die trockenen fränkischen Regionen stehen dabei laut Umweltminister Thorsten Glauber besonders im Fokus. » mehr

Grundwasserstände in Hessen aktuell etwas höher als im Frühjahr 2019

06.05.2020 − Hlnug vermeldet leicht verbesserte Ausgangslage für den Sommer» mehr

Obere Leine: Niedersachsen fördert Hochwasserschutz mit fünf Millionen Euro

04.05.2020 − Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) hat den mittlerweile dritten Vertrag zum Sondervermögen „Hochwasserschutz“ unterzeichnet. » mehr

Sanierung des Dümmer Sees geht in entscheidende Phase

30.04.2020 − Die Bau- und Sanierungsarbeiten am Dümmer See werden fortgesetzt. Wie die Niedersächsische Staatskanzlei mitteilt, hat das jetzt das Kabinett beschlossen. » mehr

Wasserbewirtschaftung im Gebiet von Spree und Schwarzer Elster derzeit schwierig

29.04.2020 − Aufgrund der ausgeprägten Frühjahrstrockenheit gestaltet sich die Wasserbewirtschaftung im Gebiet von Spree- und Schwarzer Elster derzeit als schwierig. » mehr

Sachverständigenrat für Umweltfragen befasst sich in Umweltgutachten 2020 mit Wasserrahmenrichtlinie

28.04.2020 − Wie die Wasserrahmenrichtlinie für die ökologische Gewässerentwicklung genutzt werden kann, zählt zu den Fragen, mit denen sich das kommende Umweltgutachten 2020 des Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) befasst. » mehr

BMU: Eintrag von synthetischen Polymeren in Böden auf notwendiges Maß reduzieren

27.04.2020 − Nach Ansicht des BMU ist die Entwässerung von Klärschlamm mit Polyacrylaten im Hinblick auf mögliche Auswirkungen auf terrestrische Ökosysteme derzeit vertretbar. » mehr

BDEW: Stagnationswasser muss vor Wiederöffnung nach Corona-Maßnahmen vollständig ablaufen

27.04.2020 − Der BDEW hat anlässlich der Lockerungen der Corona-Maßnahmen auf wichtige Punkte bei der Wiederinbetriebnahme von Wasserversorgungsanlagen hingewiesen. » mehr

WHG-Änderung soll verhindern, dass Düngemittel in Gewässer gelangen

24.04.2020 − Für landwirtschaftlich genutzte Flächen an Gewässern mit einer Hangneigung von mindestens fünf Prozent soll eine verpflichtende Begrünung zur Pflicht werden, und zwar in einem Bereich von fünf Metern ab der...» mehr

Bundesregierung: EU-Nitratmessnetz bietet repräsentativen Überblick über Grundwasserbelastung

23.04.2020 − Das zur Überwachung des Grundwassers genutzte EU-Nitratmessnetz gibt nach Auffassung der Bundesregierung einen repräsentativen Überblick über die landwirtschaftlich beeinflusste Nitratbelastung des Grundwassers.» mehr

Corona-Krise: Novelle des Abwasserabgabengesetzes wird sich verzögern

20.04.2020 − Das BMU kann zu Terminen oder Vorhersagen zum Fortgang des Gesetzgebungsverfahrens keine verlässlichen Angaben machen.» mehr

EurEau: Wasser kein Übertragungsweg des SARS-CoV-2-Virus

17.04.2020 − Nach den aktuellen Informationen der WHO und der UNO überträgt Wasser das SARS-CoV-2-Virus nicht. Darauf hat der europäische Wasserverband EurEau in einer Stellungnahme hingewiesen. » mehr

Corona: Eichbehörden lockern Fristen für den Zählertausch

16.04.2020 − Im Zuge der Corona-Pandemie hat sich die Arbeitsgemeinschaft Mess- und Eichwesen (AGME) auf einheitliche Regelungen zur Behandlung turnusmäßiger Zählerwechsel und Stichprobenverfahren zur Verlängerung der Eichfrist von...» mehr

Künstliche Moschusverbindungen in acht NRW-Gewässern nachgewiesen

16.04.2020 − Lanuv NRW identifiziert Kläranlagenablauf als Haupteintragsquelle» mehr