Hessen erhöht Mittel für kommunale Klimarichtlinie

Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) erhöht die Fördermittel für kommunale Klimaschutz- und Klimaanpassungsprojekte. Im Jahr 2022 würden zusätzlich 5,4 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, teilte das hessische Umweltministerium in Wiesbaden mit....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -