Wasserkraftbranche weist Memorandum zurück: „Intention nicht nachvollziehbar“

Es kommt gerade nicht auf das absolute Maß der Stromeinspeisung an

|
|

Die Wasserkraftbranche weist die Implikationen des von verschiedenen Wissenschaftler*innen kürzlich veröffentlichten „Memorandums zum politischen Zielkonflikt Klimaschutz versus Biodiversitätsschutz bei der Wasserkraft" (EUWID 45.2021) zurück. „Klimaschutz ist die Grundvoraussetzung für Umwelt- und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -