MVV plant Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage

|
|

Die MVV Energie AG plant auf dem Gelände ihres abfallgefeuerten Heizkraftwerkes und des Biomasse-Kraftwerkes auf der Friesenheimer Insel in Mannheim eine Monoverbrennungsanlage für Klärschlamm. In einer „kleineren Linie" sollen nach Angaben von MVV rund 135.000 Jahrestonnen Klärschlamm aus Kommunen verbrannt ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -