Berufung über Rückzahlung von Entgelten für Wasserversorgung hat vor OLG keinen Erfolg

Klägerin: Vom Zähler abgelesener entspricht nicht tatsächlichem Verbrauch

Eine Klägerin, die die Rückzahlung gezahlter Entgelte für die Versorgung mit Wasser begehrt, hatte mit ihrer Berufung vor dem Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf keinen Erfolg. Dieses wies die Berufung gegen ein Urteil des Landgerichts Wuppertal  zurück. Die Kosten des Berufungsverfahrens hat die Klägerin zu tragen....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -