Horizontaler Werbeblock Vertikaler Werbeblock
Horizontaler Werbeblock Horizontaler Werbeblock

Printausgabe

EUWID Wasser und Abwasser Ausgabe: 44/2014

Politik

  • UMK beschließt länderübergreifendes Hochwasserschutzprogramm für 5,4 Mrd. €
  • Vella neuer EU-Kommissar für Umwelt und Fischerei
  • „Moorschutz bedeutet keinen Verlust von Ackerflächen“
  • Umweltverbände und Grüne fordern ökologisch ausgerichteten Hochwasserschutz
  • AöW lehnt EU-weites einheitliches Benchmarking entschieden ab
  • Senatsbeschluss: Berlinwasser Holding soll GmbH werden
  • Parteitag der Grünen beschließt komplettes Fracking-Verbot
  • „Grundwasser wegen steigender Nitratbelastung immer weniger als Trinkwasser geeignet“

Wirtschaft

  • Kommunale Kläranlagen erfüllen Anforderungen der EU-Kommunalabwasserrichtlinie
  • BDEW: Änderung der Gebührenstruktur in der Abwasserwirtschaft erforderlich
  • Versorger tauschen Wasserzähler wegen Bakterienbelastungen aus
  • Trinkwasser im September um nochmals 0,1 Prozent verteuert
  • inge liefert 4.000 UF-Module für Meerwasserentsalzung in Indien

Recht

  • Ökologische Flutungen sind gleichzeitig Vermeidungs- und Ersatzmaßnahmen
  • Generalanwalt für strenge Auslegung der WRRL beim Weserausbau
  • Wasserversorgungsbeiträge können nicht zeitlich unbegrenzt erhoben werden

International

  • Deutsches Exportgeschäft mit Wassertechnik fällt nach Rekordergebnis auf 77 Mio. € zurück
  • Slowakei verbietet Export von Trinkwasser in Verfassung
  • VW-Stiftung fördert Flussauen-Projekt der KU in Zentralasien
  • ÖWAV fordert Ausstieg aus Klärschlammausbringung

Forschung und Praxis

  • Knappe Wasserressourcen oftmals wahrer Grund hinter vermeintlich politischen Konflikten
  • UFZ untersucht Auswirkungen des Klimawandels auf Fließgewässer

  • Aus den Ländern
  • Kommunen
  • Notiert
  • Personen
  • Firmenmeldungen